Samsas Traum und ASP’s von Zaubererbrüdern – Konzert

Ich darf stolz mitteilen, dass ich am 21. sowie 22. März 2014 auf den oben genannten Konzerten sein werde! Am Freitag Samsa Traum mit ihrer Asen’ka Tour, obwohl sie primär gar keine Tour mehr machen wollten, und am Samstag dann zur ersten Tour von ASP’s von Zaubererbrüdern! Dem Akustikprojekt, welches von 2008 fortgesetzt und von ASP abgekoppelt wurde und somit als eigenständiges Ensemble funigiert! Darauf freu ich mich ganz besonders, da sie neben den alten Songs (die auf der DVD schon unvergleichlich waren), auch zwei Neue spielen werden!
Beide Konzerte werden in Leipzig sein, ersteres im Werk II und letzteres im Haus Auensee. Dazu werde ich auch zum ersten Mal Couchsurfen und diese Erfahrung ausprobieren, da es später in Neuseeland mehr davon geben soll.

Eben erreichte mich auch noch eine Mail von Fantotal (ihr erinnert euch, der offizielle Versandpartner von u.a. Samsas Traum), dass Alexander Kaschte bis zum Ende des Jahres ein neues Album mit WEENA MORLOCH und Samsas Traum plant! Auf letzteres freue ich mich am meisten, und wenn es nur halb so gut wie das letzte wird, dann kann gar nichts verkehrt gehen. Ich hoffe dass es noch vor meiner Abfahrt gegen Ende Oktober erscheint, damit ich noch in den vollen Genuss dessen kommen kann. Auch soll es eine von den Fans getragene Dokumentation ihrer Vorbereitungen und Besuche auf die Konzerttour von Samsas Traum geben. Jeder der Besucher kann sich selbst dabei filmen, sowie das Konzert an sich, welche letztlich zusammengetragen, editiert und als DVD herausgebracht werden. Leider habe ich keine Kamera, sonst wäre ich selbstredend dabei! Aber möglicherweise kann ich meine Fratze mal in die einer anderen Person hängen^^.

Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Woche und auch auf das hoffentlich bald erscheinende neue Album!
Falls einer der Leser auch zu einem der beiden Konzerte nach Leipzig geht, möge er mir schreiben, vielleicht trifft man sich ja =).

Vagabund =)

Über VagabundenReise

Manga und Anime Narr
Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s