Jena: Landunter!

Also solch ein Hochwasser hab ich auch noch nicht erlebt! Ich war ja gestern schonmal kurz draussen, quasi runter zur Saale und zur Roda um mal zu schauen wie hoch das Wasser steht. Dabei war ich schon extrem beeindruckt, denn die Auen waren überflutet und die Wehre ebenso. Bäume standen knietief unter Wasser. Da waren es sicherlich 2 bis 2,5 m über dem normalen Spiegel.
Heute fahre ich in die Stadt um mehr Impressionen zu bekommen und sehe dass ganze Wiesen und Koppeln, unter Wasser stehen, Teilweise sind die Radwege mit mindestens 30 cm Wasser überspült und auch weitere Auen stehen gut nen halben Meter unter Wasser, sodass nur noch die großen Gräser herausschauen. Man fühlt sich teils wie in den Everglades. Das schärfste war, dass das komplette Sportforum unter Wasser steht, samt Fußballplätzen und Fußballstadion! Hier auch wieder geschätzte 50 cm hoch. Es ist schon ein beeindruckendes Naturschauspiel, von dem ich morgen unbedingt noch Bilder machen muss.
Gärten die zu nahe an der Saale stehen, stehen nun im Wasser und auch die Saale selbst ist so hoch dass das Wehr am Paradiesbahnhof fast vollkommen überflutet wird. Noch gut nen Meter höher und der Paradiesbahnhof selbst steht unter Wasser. Auch wurden teils ganze Baumstämme mittransportiert, sowie viele Äste und grobes Zeug, dass sich jetzt alles vor dem Wehr sammelt und durch die Strömung nicht mehr wegkommt. Es ist schon krass zu sehen wie 5 m lange Äste durch die Strömung nach oben gedrückt werden, aus dem Wasser herausschauen und dann wieder umfallen. Wahnsinn, Geologie Live! Bei uns sollen rund 80 l/m² gefallen sein. Momentan regnets nicht, aber die Wolkendecke steht trotzdem noch geschlossen am Himmel. Wenn ich ehrlich bin will ich noch mehr Überflutungen sehen, obgleich sehr viele Menschen dadurch einen enormen Schaden erleiden werden. Natur ist faszinierend und solch eine Flut muss man einfach erlebt haben! Wie soll das nur in Bayern sein, wo etwa das 2,5 fache an Niederschlag runtergekommen ist? Da die Saale ihr Wasser aus dem Thüringer Wald und dem Fichtelgebirge in Bayern bekommt, kann man sicher noch ein weiteres anschwellen erwarten, zumal es in den nächsten Tagen auch noch weiter regnen soll (sofern man dem Wetterbericht trauen kann). Morgen sollen dann noch Bilder folgen!

Vagabund =)

Advertisements

Über VagabundenReise

Manga und Anime Narr
Dieser Beitrag wurde unter Vagabundieren abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s