Tag 11: „Pause“

Donnerstag, der 10. Oktober 2013:

Insgesamt war ich kaputt, fünf Tage am Stück schlauchen dann doch zu sehr, Bergauf, Bergab und das mehrmals am Tag, durch Dickicht und durch dichtbewachsene Tannenwälder. Daher war nach diesem letzten Tag mal wieder eine Pause fällig. Das hatte ich eigentlich mit dem Wetter getimed, denn heute sollte es nach der Vorhersage sowieso regnen – was aber irgendwie ausblieb, betrübt war es dennoch. Naja nach guten 60% des geschafften Gebietes hab ich mir die Pause ohnehin verdient^^. Schwierig wird’s eh erst ab jetzt. Die ganzen Flecken abzulaufen und dazu noch ein paar Grenzen zu erkunden, wobei das meiste unbekannte Gebiet NICHT auf Wegen liegt. Dennoch bin ich zuversichtlich dass ich alles in der Zeit die mir noch bleibt, immerhin zwei ganze Wochen, schaffen werde. Auch bin ich froh nichts über die Tektonik hier aussagen zu müssen, denn diese ist der wahre Graus^^. Alles kompliziert und gegeneinander verstellt ohne Konsistenz… Ein Kollege von mir würde hier seinen Spaß haben^^.
Was hab ich heute also gemacht? Erst einmal ausgeschlafen, bis 12:30 Uhr und mich dann ans lesen gemacht. Anschließend den Rest Anime nachgeholt den ich mir noch anschauen wollte, und ein paar Folgen „Die Legende von Korra“ gesehen (morgen kommt eine neue Episode – yuhuu!“. Zusätzlich ein wenig Manga gelesen und mich auf den aktuellen politischen Stand gebracht. Am Spätnachmittag konnte ich mich dann doch noch rumreißen und ein wenig an meiner Karte arbeiten, so nahm ich es in Anlauf diese zu digitalisieren und mit einem Grafikprogramm zu malen. Macht sich besser als mit Bleistift und muss am Ende sowieso gemacht werden.
Dann entschloss ich mich noch, heute mal wieder Essen zu gehen, wiedermal im „Hotel Altenberg“. Per se gab es das Gleiche wie neulich nur dass ich diesmal ne Sauerkraut Suppe mit Würstchen und geräuchertem Fleisch, sowie Brot nahm. Die war echt lecker! Für 1,70 € und 0,4l kann man echt nicht meckern. Steht auf meiner „mach-ich-nach“-Liste^^. Damit war es dann auch Abend und der Tag ist mehr oder weniger gelaufen. Noch ein wenig chatten, Korra schauen und Musik hören. Zum Arbeiten bin ich jetzt zu faul, obwohl ich noch an meinem anderen Bericht basteln wollte, aber ich bin ja noch lange genug hier und (Zwangs-)Pausen werde ich noch zu genüge haben^^.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s