08 Slowakei 2013

Im Rahmen meiner Masterarbeit habe ich die Chance bekommen für fast einen Monat in der Slowakei zu kartieren. Vom 29. September bis zum 25. Oktober sollte ich in der Slowakei leben und arbeiten – allein. Für die erste Woche hatte ich noch Unterstützung meines Professors, der mit mir die auftretenden Gesteine durchging. Auch war eine Kollegin von mir mit von der Partie für die wir an anderer Stelle Proben sammelten die sie ebenso für ihre Masterarbeit nutzen würde.
Nach fünf Tagen sollte ich nun alleine arbeiten und die Natur genießen, sowie mich an ihren Früchten laben. Lest auf den nun folgenden Seiten meine Eindrücke, bekommt einen kleinen Einblick in die Arbeit eines künftigen Geologen  und erfahrt ein wenig was über das Land, das den meisten vermutlich fremd sein wird =).

Viel Spass!

Vagabund =)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s